Start     Radio 📻     Vorschläge     Shop 🛒     Anmelden     Quelle 








Minecraft Server Arkonius.de

Auf unserem Minecraft Server Arkonius.de sind sämtliche Plugins, die das Nutzen unserer Modi ermöglichen, von unserem Inhaber (anteilig durch Unterstützung unserer Developer und externer Quellen und Tutorials) eigenständig entwickelt worden. Im folgenden möchten wir Ihnen einen Einblick in die Programmierung unserer Plugins geben und einige Codes für Ihr Verständnis offenlegen. Die folgenden Codes dürfen von Ihnen frei verwendet und ohne Verweis auf uns vervielfältigt werden. Unsere Minecraft Plugins sind in Java programmiert. Bitte beachte jedoch, dass wir hier nur Ausschnitte und keine vollständigen oder 1zu1 übernehmbaren Codes von uns veröffentlichen.



    Plugin     Codes (& Erklärung)
   

Plots







Unser Plot System basiert auf den X und Z Koordinaten der jeweils gefragten Position.
Die Y Koordinate wird für die Einteilung unserer Plots nicht benötigt, da wir keine Plots mit unterschiedlichen Höhen vergeben.

Um nun eine Zuordnung zu erstellen, nach welcher jedes nun zu bestimmende Plot eine eindeutige Id(Idenfikation) erhält, ordnen wir entsprechend der Größe der Plots (hier 51 Blöcke ohne und 68 mit Weg) allen Koordinaten ihre Plot-Id zu.

Wir nehmen dafür die Koordinaten X und Z, teilen diese durch die Größe eines Plots mit Weg und kommen so eine feste Id

Um nun auf die Start-Koordinaten vom Plot zu kommen, nehmen wir die geteilten X und Z Koordinaten und multiplizieren diese wieder mit der Größe unseres Plots.





Beispiel:

Username: Aaron // unser Testobbjekt/Spieler Aaron

X: 200 // Aarons X-Koordinate
Z: 576 // Aarons Y-Koordinate
Y: 50 // Aarons Y-Koordinate (nicht relevant)

int Xid = X / 68; // Id-Abschnitt der X-Koordinate
int Zid = Z / 68; // Id-Abschnitt der Z-Koordinate

String Id = X + "&" Z; // die Plot-Id

int Xloc = Xid * 68; // Abschnitt der X-Location
int Zloc = Zid * 68; // Abschnitt der Z-Location

new Location(world, Xloc, Y, Zloc, [...]); // Aarons Plot Location




(Achtung: Der Code funktioniert nur mit dem Integer(int) Format, nicht mit double o.ä.)